Gewichtsoptimierte und belastungsangepasste Stahlprofile für modernen Leichtbau
Ob Stahlprofile, Aluprofile oder sonstige Metallprofile - Welser hat die Lösung

Moderner Leichtbau

Gewichtsoptimiert und belastungsangepasst

Die optimierten Querschnitte von Welser Profilen aus hoch- und höchstfesten Stählen punkten mit hohen Festigkeits- und Stabilitätskennwerten. Dafür setzt Welser Profile neben dem Materialleichtbau vor allem auf Formleichtbau im Profilsektor oder, wie wir es nennen, auf prozessintegrierte Banddickenoptimierung.

  • Hybridbauteile dienen einerseits der Funktionserweiterung von Halbzeugen (z.B. zur Verbesserung der Gleiteigenschaften zur Wärmeisolierung) und liefern andererseits deutliche Gewichtsvorteile.
  • Banddickenoptimierung: Reduzierte Dicke und dadurch geringes Metergewicht gehen Hand in Hand mit vielfältigen und komplexen Verarbeitungstechnologien, die kontinuierlich im Profilierprozess umgesetzt werden. Stanz- und Prägeoperationen ebenso wie thermische und mechanische Fügeoperationen. Auch bereits vorverzinkte Bänder können mithilfe dieses Umformverfahrens bearbeitet werden. Ganz überzeugt die Technologie durch Ressourcenschonung und reduzierten CO2-Ausstoß - vor allem bei Neuentwicklungen immer wichtiger. Mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen wie Automobil-, Luftfahrt- oder Agrarindustrie begeistert diese Technologie von Welser unzählige Kunden.

 

Highlights

So funktioniert Werbung mit Welser Profilen

Ein Prismawender besteht aus einem dreiseitigen Rillen-Stahlprofil

Drei unterschiedliche Bilder – abwechselnd auf einem Werbeschild. Wie ka ...

Profile als Sicherheitsbauteil im Auto

Automotive_Profil

Engste Biegeradien bei extrem hochfesten Materialien sowie Funktion und ...

1. Bahnsolarkraftwerk mit Welser Profilen

Verzinkte Welser Profile geben dem weltweit ersten Bahnsolarkraftwerk die ...